Wir wissen es nicht.

Vielleicht einfach drauf los schreiben?

Ok, scheint zu klappen…

Leider muss nämlich unser Lieblingspferd Heiko das grün-gefärbte Gestüt verlassen. Heiko zieht aus Gründen, die nichts mit unserer kleinen Musikkapelle zu tun haben, zurück in seine Heimat bei Freiburg. Bei einer einfachen Entfernung von so um die 600 km ist der zeitliche und finanzielle Aufwand für regelmäßiges Proben und Auftritte damit einfach viel zu hoch. Die bereits fest geplanten Konzerte in den nächsten Monaten wird er aber natürlich noch mit uns rocken.

Heiko hat uns in den letzten 4 Jahren musikalisch unheimlich nach vorne gebracht und dafür gesorgt, dass wir als Band insgesamt einfach besser funktionieren. Was uns neben dem Musiker Heiko aber noch viel mehr begeistert, ist der Mensch Heiko. Wir dürfen sagen, dass wir 5 in dieser Zeit wirklich zu einer Art Familie geworden sind. Wir haben viele aufregende, lustige, anstrengende, stressige, oder frustrierende Momente gemeinsam erlebt – das schweisst zusammen.

Es fällt nicht leicht das Ende einer so tollen, gemeinsamen Zeit einfach „abzuhaken“. Wir wollen dennoch hier nicht allzusehr auf die Tränendrüse drücken: Niemand ist gestorben, wir sind alle noch da, nur Heiko kann halt keine Musik mehr mit uns machen. Kein Grund für Weltuntergangsstimmung also.

Wir bedanken uns bei Heiko für die geilen Momente, die wir mit ihm gemeinsam erleben und die vielen Dinge die wir von Ihm lernen durften. Ganz besonders danken wir ihm dafür das er so ist wie er ist und hoffen, dass er auch genau so bleibt! Wir wünschen ihm für die Zukunft alles, alles, alles Gute!

P.S.: Der Rest der grünen Herde macht natürlich weiter! Weiter Infos dazu werden in der nächsten Zeit folgen. Ihr hört von uns 😉